26/06
28/08
Hervé BAUCHE
"A deux mains"
Chemin du Hestay, 5
4910 LA REID

  • 1-Bauche 005
  • Bauche 002
  • Bauche 003
  • Bauche 004
  • Bauche-011
  • Bauche-013

Didaktischer Garten in Hanglage von 30 Ar. Im Laufe der Jahre wurden verschiedene Wasserfälle angelegt sowie ein Steingarten und eine stetig wachsende Sammlung von Funkien und Purpurglöckchen. Der pensionierte Lehrer Hervé hat viele alte Obstbaumsorten angepflanzt, teils als Spalierbäume in verschiedenen Aststellungen, die er seinen Besuchern gerne zeigt und erläutert. Verschiedene exotische Baum- und Straucharten vervollständigen die unterschiedlichen mit Duftpflanzen versehenen quadratisch angeordneten Grünzonen. Bei einem Spaziergang entdeckt man einen von Buchenhecken umrahmten Patio sowie einen von zwei Trompetenbäumen flankierten Springbrunnen.

Von Lüttich ausgehend, die E25 nehmen und diese in Sprimont, Richtung Theux verlassen. Den Wegweisern La Reid folgen. Im Ortszentrum links halten und in der Nähe der Kirche parken. Kleiner Spaziergang von 300m Richtung Ortsausgang über die „rue du Chenal“ (2. Straße links) und dann die erste links „chemin du Hestay“

Informationen

Dieser Garten ist NUR am Sonntag von 10-18 Uhr geöffnet

  • Der Eintritt beläuft sich in jedem Garten auf 4 €.
  • Gratis für Kinder unter 12 Jahren.

Wegweiser ab den größeren Zufahrtsstraßen leiten die Besucher zu den einzelnen Gärten

In jedem Garten : 

  • Infostand der Vereinigung « Enfants d'un même Père"
  • Verkauf von Staudenhaltern
  •  

Neben den Erklärungstexten zu den einzelnen Gärten finden Sie meist Informationen zu:

  • Zugang für Menschen mit eingeschränkter Mobilität
  • Imbiss / Speise-Angebot
  • Getränke-Angebot
  • Verkauf von Pflanzen oder Kunsthandwerk

 

Zum Seitenanfang